hochzeit-fotograf-wuppertal-logo01-400

 

Hier möchte ich ein paar Meinungen und Bewertungen zeigen, die mich erreichten. (Nachweisbar)

Fotograf

Daniela schreibt:

War ein tolles shooting,die Fotos sind wie immer super schön und wie du mit Yannick umgegangen bist einfach toll. Ich danke dir. … Danke nochmal bist echt ein toller Fotograf.

Hanna schreibt:

Endlich haben wir es geschafft gehabt unser Shooting zu machen ..Manchmal ist ein spontan Shooting echt lustig und schön…:D..es hat wirkliche riesigen Spaß gemacht mit Uwe zusammen zu arbeiten und Kinder lieb ist er auch :D…ich kann ihn nur Empfehlen ..denn er ist ein wunderbarer Fotograf der auf einen eingeht ..mit dem man wunderbar ideen umsetzten kann ..wo es wirklich sehr viel Spaß macht und auch recht viel gelacht wird :D…also immer wieder gern 🙂

Jenna schreibt:

Wir haben ganz spontan ein shooting ausgemacht
und muss sagen das es sehr angenehm war.
deine nette art und deine Offenheit für verschiedene arbeiten
fand ich super 🙂 mann kann alles umsetzen !!!
Ich freue mich über eine weitere zusammen arbeit

Stella schreibt:

Hallo Uwe, danke nochmal für das tolle Shooting.
Ich muss sagen es hat mir super viel spaß gemacht, man kann viele tolle Ideen mit dir umsetzen die auch noch super Ergebnisse bringen. Freu mich schon auf weitere Shootings.

und viele weitere…….

Miet Fotostudio

Jens schreibt:

Hallo Uwe,

vielen Dank, dass ich in deinem Studio zu Gast sein durfte.
Das Studio lässt keine Wünsche offen, abwechslungsreiche Sets
und das bei Top Betreuung.
Ich hoffe du hast bald eine Lösung für das mühsame abpumpen beim
Regenset.
Freue mich auf weitere Besuche in deinem Studio und bin schon
gespannt was sich bis zum nächsten Mal verändert hat.

(Anmerkung: Die Lösung für das Regenset wurde gefunden und umgesetzt)

Cornel schreibt:

Ihr sucht ein Studio, in dem alles funktioniert, alles wohl geordnet ist, so dass man das Equipment auch direkt findet? Dann seid ihr bei Uwe Lammer richtig.

Das Studio ist ausgestattet mit allem was man benötigt. Hinzu kommt eine Regenanlage, die perfekt funktioniert. Das Wasser und auch das Studio war wohl temperiert, so dass sich das Model wohlgefühlt hat und gar nicht mehr unter dem Wasser weg wollte. Das neben der Regenanlage noch eine Badewanne, eine Bar und noch andere interessante Szenarien existieren, könnt ihr der MK-Beschreibung oder der Website entnehmen.

Das Preis,- Leistungverhältnis passt und nebenbei ist Uwe ein freundlicher und zuvorkommender Mensch.

Alles in Allem ein Runde Sache, die nach mehr schreit.

Gerhard schreibt:

Meine Bewertung ist der von Cornel sehr ähnlich. Zur Vermeidung von Wiederholungen spare ich mir sie hier aufzuführen. Die Ausführungen von Cornel kann ich voll und ganz unterstreichen. Hinzuzufügen ist noch die freundliche und kompetente Betreuung durch Uwe.
Tolles Studio das ich empfehlen und gerne wieder nutzen werde.

Jürgen schreibt:

Wenn man das erste Mal in ein neues Studio kommt betritt man es doch mit Neugier. Welche Möglichkeiten hat man mit den Räumen, wie ist die Ausrüstung, wie umgänglich ist der Studiobetreiber?
Diesmal hatte ich etwas einfacher, da ein guter Freund und Fotograf mir das Studio bei Uwe empfohlen hat. Er hat dort ein Regenshooting durchgeführt und hat von der Bar geschwärmt, also war ich gleich noch etwas neugieriger 🙂
Da mich eh ein Model kurzfristig für ein Shooting angefragt hatte, kurz den Termin mit Uwe abgemacht und dann gestern geshootet.
Uwe ist ein sehr angenehmer Mensch und Fotograf, stand jederzeit für Fragen zur Verfügung und man fühlt sich direkt gut aufgehoben.
Die Räume sind sehr groß, mit allem ausgestattet was ein Fotografenherz so benötigt und lassen viele Möglichkeiten, auch über die Standardobjektivlänge, zu. Die Theke ist Klasse, das Regenschauerelement ist riesig, hat Platz rundherum und lässt super Möglichkeiten erahnen (da fällt mir doch glatt ein neues Thema für mich ein). Und in diesem Raum ist auch noch eine Wand mit verschiedenen Papierhintergründen. Im zweiten großen Raum ist ein Wohn-/Schlafzimmer untergebracht, mit verschiedenen Tapeten. So richtig hab ich mir das gar nicht angesehen, die 4 Stunden hab ich damit verbracht nur ein paar Möglichkeiten des ersten Raumen zu nutzen. Es gibt noch eine freistehende Badewanne und Duschen, die sich sicher auch hervorragend für ein Shooting nutzen lassen oder man nutz sie halt zum Duschen. Die Räume sind mit verschiedenen Accessoires ausgestattet, die man alle nutzen darf.
Die Garderobe ist spitzenmässig und groß, da können mindestens zwei, gedrängt vielleicht sogar 4 gleichzeitig schminken.
Der Vollständigkeit halber nenne ich jetzt noch einen Raum, zusammen mit dem riesigen Flur, der zwar nicht abgetrennt, aber ebenfalls riesig ist (da kann Uwe noch ausbauen 🙂 )
Last but not least, manchmal sind auch die Toiletten wichtig, wollte mir schon die Schuhe ausziehen, so sauber ist’s dort.
So jetzt zur Technik, nicht die ganz teuren Profiboliden, aber qualitativ hochwertig, super gepflegt, sehen neuwertig aus. Als Lichtformer steht alles zur Verfügung was man brauchen könnte, angefangen von diversen Schirmen, große Striplights in doppelter Ausführung, Beautidish und vieles mehr. Alles hat seinen Platz und kann entweder an einen Haken gehängt werden oder liegt sichtbar ausgebreitet auf einen Tisch und man muss nicht mal fragen wo jetzt das Stromkabel ist. Ich sag mal, ich wüsste jetzt nicht was man sonst noch benötigen sollte.
Vielleicht noch ein Zusatz zur Heizung, ist für den Einen oder Anderen ja auch wichtig. Es ist warm, die Heizung prügelte was das Zeug hielt. Trotz der großen und hohen Räumen war es so wohlig warm wie im eigenen Wohnzimmer.
Was auffällt wenn man in das Studio kommt, es ist sehr sauber und alles aufgeräumt.
Man muss nicht fragen ob man etwas nutzen darf, alles was da ist, auch die Klamotten in den Schränken, steht zur Verfügung.

FAZIT – Ich komme wieder, keine Frage 🙂

u.v.m.